fbpx

 Weihnachtsaktion Geschenk - Einkaufsgutschein 40€ zahlen Werstellung 50€ - Solange Vorrat

Wie entsteht Filmmusik ?

Meist wird der Filmkomponist erst nach Fertigstellung des Rohschnitts hinzugezogen. Im sogenannten Spotting sieht der Komponist gemeinsam mit dem Regisseur den Film durch und bespricht Einsätze, Längen und Art der Musik. Hier wird der Fahrplan erstellt, welcher die Grundlage für die Kompositionen ist.
Es werden die HitPoints und WayPoints festgelegt. Hitpoints sind die Stellen im Film, an denen die Musik genau auf die Bilder geschrieben werden muss. Die WayPoints sind entscheidende Stellen im Film, wo sich Dramaturgie und und die Filmgeschichte ändert.

In der Regel gibt es einen enormen Zeitdruck für die Fertigstellung der Musik. Der Komponist muss auf Grund des Fahrplans von Anfang an die richtige Musik schaffen – für Fehler ist keine Zeit. Die wichtigsten Fragen vor der Arbeit sind:

1) Wie sieht das musikalische Hauptthema aus?
2) Welche Leitmotive werden gebraucht?
3) Welche Instrumente werden eingesetzt

Je besser die Vorarbeit mit dem Regisseur ist, je einfacher ist die musikalische Umsetzung.