fbpx
Cookies helfen uns bei Shop-Funktionen und Diensten. Durch Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Arte 1 Gemafreie CD

Funktionale Musik verfolgt einen bestimmten Zweck.Es gibt verschiedene Arten wie Werbemusik und Radiospots als Hintergrundmusik im Kaufhaus, Entspannungsmusik bei Meditaion und Suggestion , und besonders Filmmusik.

Filmmusik leistet einen erheblichen Beitrag zur Gesamtwirkung eines Films und wird immer zeitgleich mit dem Bild wahrgenommen. Gestaltung, Farben, Bildinhalte, Helligkeit und Schatten, Aktion, Dialog, Geräusche, Atmos und natürlich Musik stehen in einem komplizierten Verhältnis zueinander und müssen untereinander funktionieren.

Musik schafft im Film Stimmung und Dynamik, auch wenn sie die meiste Zeit über nicht bewusst aufgenommen wird. Ziel einer guten Filmmusik ist es, zwischen Musik und Bild eine Symbiose zu bilden, die nicht mehr bewusst und sinnvoll unterschieden werden kann.

Aufgabe des Filmkomponisten ist es, die Aufmerksamkeit des Zuschauers unterbewusst und subtil zu lenken . Dabei soll die Musik nur an Stellen in den Vordergrund treten, an denen das explizit erwünscht ist, z.B. in meist in sehr emotionalen Szenen. Filmmusik ist Teil eines größeren Ganzen mit einer bestimmten Beziehung, in der sie zum Rest des Films steht.
 

Tipps rund um die gema freie Musik und Vertonung

Warum gemafreie Musik

Die öffentliche Nutzung von Musik ist nicht kostenlos. Jeder, der Musik oder begleitende Klangpassagen für Videos, Filme, Animationen, Präsentationen oder sonstige Anwendungen brauchst, muß generell erstmal Geld an die Gema für die Nutzung der Kompositionen bezahlen. Da gilt auch für private YouTube Videos, Schulprojekte, Musik für Telefonwarteschleifen, Soundtracks für Spiele, Musik zur Beschallung und eben alles, was öffentlich dargeboten wird.

Um sich die Lizenzgebühren an die Gema zu sparen, kann man alternativ gemafreie Musik in seinen Projekten einsetzen. Wichtig beim Kauf solcher Kompositionen ist, daß man weiß, wer der Komponist des jeweiligen Musikstücks ist und man von diesem eine Freistellung zur Nutzung der jeweiligen Komposition in seiner Produktion erhält. Diese Gemafreistellung sollte zeitlich unbegrenzt sein und weltweit gelten.

Ein Musiktitel ist nur dann gemafrei, wenn sein Urheber kein Mitglied der GEMA oder einer anderen Verwertungsgesellschaft ist. Bei uns kaufen Sie direkt beim Komponisten. Jeder Musiktitel wurde vom Filmkomponisten Johannes Kayser im eigenen Studio produziert. Seit über 25 Jahren arbeitet Johannes Kayser frei von Verwertungsgesellschaften und das ist sogar von der Gema verbrieft.
Hier finden Sie das entsprechende Dokument als pdf file.

Rechtssicherheit für Ihre Filmproduktionen
Sie kaufen direkt beim Komponisten und müssen deshalb keine GEMA-Gebühren zahlen. Sie erwerben einmalig eine Nutzungslizenz für einen oder mehrere Musiktitel und dürfen diese in Ihren Produktionen verwenden.
Sie erhalten beim Erwerb der Musik eine Gemafreigabe, ausgestellt auf Ihren Namen oder Firma, die Ihnen bescheinigt, dass die Kompositionen zeitlich unbegrenzt gemafrei sind. Bei einer etwaigen GEMA-Kontrolle legen Sie diese Bescheinigung einfach vor und sind damit auf der sicheren Seite.