Der Grenzübergang Eußenhausen-Meiningen war ein für den Kleinen Grenzverkehr errichteter Grenzübergang der innerdeutschen Grenze zwischen Mellrichstadt (Bayern/Landkreis Rhön-Grabfeld) und Meiningen (Thüringen/Landkreis Schmalkalden-Meiningen) zwischen den beiden Dörfern Eußenhausen/Bayern und Henneberg/Thüringen .

 
 
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Weitere Informationen Ok