Doha liegt im Emirat Katar hat viele herausragende Sehenswürdigkeiten und Fotomotive zu bieten.

 

 

 

Info

Doha ist die Hauptstadt von Katar und liegt am Persischen Golf. Die Hauptstadt des Emirates Katar hat knapp 1 Million Einwohner, in ihr leben rund 80 % der Bevölkerung des Landes. Ein Großteil der Einwohner stammt aus anderen Ländern des Nahen und Mittleren Ostens. Für viele Reisende ist Doha nur ein Zwischenstopp auf dem Weg nach Südostasien: Kurz aus dem Flieger raus, zwei bis drei Stunden Aufenthalt am Flughafen und weiter geht’s. Doha ist eine sehr, sehr beeindruckende Stadt. Mitten in der Wüste wurde hier, im wahrsten Sinne des Wortes, eine Stadt aus dem Boden gestampft. Hier ist alles besonders schön und anders, besonders groß und besonders beeindruckend. Nur besonders alt ist hier kaum etwas.

Bekannte Doha Sehenswürdigkeiten sind die Corniche, Museum für Islamische Kunst, Mathaf, Souk Waqif, The Pearl, Villaggio Mall, Qatar National Museum.

Doha ist eine moderne und selbstbewusste Stadt in Katar. Sie bietet sich nicht nur für einen kurzfristigen Aufenthalt wie einen Städtebesuch oder Transitbesuch, sondern durchaus auch für einen längeren Aufenthalt an. Der Reichtum der Stadt schlägt sich in zahlreichen modernen Hochhäusern nieder. Zahlreiche Hotels und Gasthäuser bieten Gästen einen komfortablen Aufenthalt. Die Stadt verfügt über viele Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten. Besonders das heiße und trockene Klima macht die Stadt ideal für alle die, die gerne bei einem Badeurlaub am Persischen Golf entspannen
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Weitere Informationen Ok