Aarhus ist die zweitgrößte Stadt Dänemarks. Sie liegt im Osten Jütlands an der Aarhusbucht.

 

 

 

Info

Aarhus ist Dänemarks zweitgrößte Stadt und bietet Universitätsflair, beeindruckende Museen und historisch wertvolle Bauwerke und Kirchen. Tolle Cafés laden zum Verweilen ein, z. B. nach einem ausgedehnten Bummel durch Skandinaviens Shopping-Stadt Nr. 1. Aarhus ist Europas Kulturhauptstadt 2017 und eine Vielzahl aufregender Veranstaltungen wartet auf die Besucher der Stadt. Aarhus bietet viele Aktivitäten an. Im Spätsommer werden die Innenstadt und Teile des Hafens in ein großes Festival verwandelt. Das Festival wird 'Aarhus Festuge' genannt und ist ein nationales Ereignis geworden, weil Menschen aus dem ganzen Land das Festival besuchen. Jedes Jahr gibt es ein neues Thema und eine Vielzahl von kulturellen Aktivitäten ist zu diesem Thema geplant. Während dieser Woche gibt es eine Menge zu unternehmen, besuchen Sie zum Beispiel eines der vielen Cafés, gehen Sie zu einem Konzert oder gucken Sie ein Straßentheater... Überall im Stadt gibt es viele Menschen, die sich amüsieren. Zu den großen Sehenswürdigkeiten in Aarhus gehören ARoS, Aarhus Kunstmuseum, Den Gamle By und Moesgaard Museum.
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Weitere Informationen Ok