fbpx
Cookies helfen uns bei Shop-Funktionen und Diensten. Durch Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Johannes Kayser Filmkomponist - Musik von Klassik bis Pop direkt vom Komponisten
Seit 1986 beschäftigt sich Johannes Kayser mit der Erstellung musikalischer Kompositionen für Film, Radio, Video, TV und Beschallung. Nach fundierter klassischer Musikausbildung und reichlicher Live Erfahrung entschied er sich seinerzeit für diesen Weg und vermarkte seitdem seine Urheberrechte ohne jede Verwertungsgesellschaft, somit auch gemafrei . Sie kaufen hier direkt beim Komponisten, ohne lästigen Verwaltungsaufwand und mit absoluter Rechtssicherheit.
Diese Sicherheit ist sogar von der Gema verbrieft - hier das entsprechende Dokument .

Auftragskompositionen und Sounddesign aus allen Genres zum Festpreis.

J. Kayser Filmkomponist

Gemafreie Musik aus dem Kayser Medienverlag Archiv
Über 4000 Kunden weltweit vertrauen diesem Konzept. Musik von Klassik bis Pop für alle Arten der Vertonung und Beschallung. Hier finden Sie eine Übersicht aller Kompositionen.

Mit dem Erwerb der gemafreien Musik können Sie die darauf enthaltenen Kompositionen in Ihren Produktionen (einschließlich Film-Fernsehproduktionen, Videoproduktionen, Multimediaproduktionen, Internet- und Onlineproduktionen) verwenden. Die gewerbliche und nicht-gewerbliche Nutzung innerhalb Ihrer Produktionen ist im Kaufpreis enthalten. Alle Titel sind Gema / SUISA / AKM frei und durch keine Verwertungsgesellschaft registriert. Alle klassischen Musiktitel Klassik CDs sind ebenfalls gemafrei.
Die Nutzungsrechte sind nicht exclusiv. Sie erwerben an den Titeln zeitlich und weltweit uneingeschränkte nicht exclusive Nutzungsrechte . Dies umfasst insbesondere jedwede Kino-, Vorführ- > und Aufführungsrechte, Fernsehrechte (Free-TV, Pay-TV, Pay-per-view-TV), Videorechte, DVD Rechte, Video On Demand Rechte, Internetrechte und sonstige Onlinerechte. Die Rechtsübertragung gilt ohne zeitliche Einschränkung für sämtliche technische Verfahren und Datenträger, eingeschlossen alle zukünftigen Medienträger. Es ist jedoch nicht erlaubt, die Cds oder einzelne Musiktitel an Dritte zur reinen Musikverwertung abzugeben. Die Musik darf nicht neu arrangiert oder produziert werden.

Tipps rund um die gema freie Musik und Vertonung

Wirkung der Musik

Die beste Filmmusik ist diejenige, die man nicht hört

Welche Musik im Film eingesetzt wird, entscheidet stark mit über die Wirkung einer Szene .Ob zum Beispiel eine Natur - oder Tieraufnahme heiter, spannend oder gruselig "rüberkommt", hängt nicht zuletzt von der Musik ab. Der Einsatz von Filmmusik ist eine sehr bewusste Entscheidung des Filmemachers und setzt letztendlich die gesamte Wirkung und Aussage einer Szene. Neben der Musik gehören natürlich die Sprache – Originaltöne (O-Töne) und Sprecherkommentare – Geräusche (Atmo) und sogar Stille zum Gesamtkonzept der Filmszene.

Der Zuschauer erwartet Abwechselung und empfindet Filme ansprechender, wenn Stimmungen wechseln. Auch wenn Musik die meiste Zeit über nicht bewusst aufgenommen wird, schafft sie im Film Stimmung und Dynamik. So werden beispielsweise sehr tiefe, Frequenzen eingesetzt, um Angstgefühle zu erzeugen. Freundliche Akkorde schaffen dagegen eine Wohlfühlsituation.

Musik verfügt über so viele Möglichkeiten, dass sie nahezu jede visuelle Situation musikalisch gestalten und in beliebige Stimmungen einordnen kann. Sie ist ein psychologisches Mittel und lenkt die Aufmerksamkeit so , dass eine Szene auf bestimmte Art und Weise wahrgenommen wird. Mal ist Musik quantitativ stark vertreten, mal steht sie im Hintergrund, mal klingt sie rudimentär, pompös oder heroisch.